Home  |   Kontakt  |   Impressum    

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31   
 3 Termine 

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
 0 Termine 

Bewegen Sie den Mauszeiger über die grau unterlegten Tage (JavaScript muss in Ihrem Browser aktiviert werden)

Leguan und Co - AG

leguan



Es grünt und blüht …
… im Nasch- und Kräutergarten.


In den letzten Wochen hat sich viel in unserem Nasch- und Kräutergarten getan.

Die Kräuterspirale ist mittlerweile komplett mit den verschiedensten lecker duftenden und schmeckenden Kräutern bepflanzt. Und der Lavendel - ganz an der Spitze der Spirale - blüht bereits, so wohl scheint er sich zu fühlen.

Aber nicht nur der Lavendel, auch andere Pflanzen wie z.B. die Wildskabiose und eine Glockenblume dienen mit ihren Blüten verschiedensten Insekten als Futterquelle.

Das ist auch dringend notwendig, denn unser Insektennistplatz wurde in der Zwischenzeit schon bezogen. Einige der Bohrungen in den Holzscheiten werden wahrscheinlich von Wildbienen als Legeplatz für ihre Eier genutzt und sind mit Lehm verschlossen, so dass deren Entwicklung nichts mehr stören kann.


Der Nasch- und Kräutergarten soll der ganzen Schulgemeinschaft Freude bereiten und den einen oder anderen Leckerbissen ermöglichen. Aus diesem Grund rufen wir alle am Schulleben Beteiligten auf, verantwortungsvoll mit dem kleinen Stückchen Natur umzugehen.

Bitte bewegt euch (wenn notwendig) ausschließlich auf den Steinwegen, so dass keine Pflanzen zertrampelt und der Boden nicht weiter verdichtet wird. Außerdem ist unser Zäunchen schon sehr wackelig. Achtet bitte mit darauf, dass es nicht als Sitzgelegenheit missbraucht wird.

VIELEN DANK!

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, darf sich gerne jederzeit der Leguan & Co AG anschließen. Treffpunkt ist alle zwei Wochen freitags, in der 7. und 8. Stunde, vor Raum 215.

Die Leguan & Co AG


Der Kräutergarten kommt…

…vielleicht sogar noch in diesem Schuljahr.
Die ersten Schritte sind getan: Schülerinnen und Schüler der Leguan & Co AG basteln seit geraumer Zeit an einer kleinen Umzäunung für die neu zu gestaltende Grünfläche neben dem Fahrradkäfig. Und mit Unterstützung durch den Regionalverband wurde bereits die Erde in diesem Bereich erneuert (wie im Bild zu sehen), so dass demnächst die ersten Pflanzen ihre Wurzeln schlagen können. Eine Kräuterspirale wird folgen, sobald die Materialien geliefert wurden.

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, darf sich gerne jederzeit der Leguan & Co AG anschließen. Treffpunkt ist mittwochs, in der 7. und 8. Stunde bei den Leguanen, aber nur wenn dort anfangs der Woche der Aushang die AG ankündigt.

Sollten noch ungebrauchte kleine Hacken und Schaufeln oder eine alte (aber funktionstüchtige) Gießkanne bei Euch im Keller schlummern, würden wir uns sehr darüber freuen.

Die Leguan & Co AG


Traurige Nachricht aus der Leguan+Co AG

Eine Woche nach den Herbstferien fanden wir im Terrarium unserer beiden Maskenleguane Otto und Lotte ein kleines Leguanbaby. Zu seinem eigenen Schutz wurde es in ein anderes Terrarium gesetzt. Leider wollte das Kleine nichts fressen und füttern konnten wir es ebenfalls nicht. Nachdem wir es versucht hatten, verschwand das Kleine. Es war nach wie vor in seinem neuen Terrarium, doch unauffindbar. Nachdem es länger als einen Monat verschwunden war, wurde uns allen klar, dass es nicht mehr leben konnte. Unser erstes "Schulbaby" hat also nicht lange gelebt. Trotzdem hoffen wir noch immer auf Leguannachwuchs.


Neuigkeiten aus der Leguan und Co AG

Seit über drei Jahren lebte unser Leguan bereits ohne Namen bei uns im OHG. Nun hatte die LEGUAN UND CO AG bereits vor den Herbstferien die Schulgemeinschaft aufgerufen, über einen solchen Namen abzustimmen. Ihr habt mit überwältigender Mehrheit entschieden: Ab sofort hört er auf den Namen "Otto".
Fast zur gleichen Zeit konnten wir für Otto auch wieder eine weibliche Begleitung finden. Sie heißt "Lotte" und scheinbar vertragen sich die beiden bestens.
Darüber hinaus hat sich in der AG noch mehr getan:
Seit Anfang dieses Schuljahres gibt es einen neuen regelmäßigen Termin (donnerstags in der 7. und 8. Stunde) und einen festen Stamm an Schülern, die sich um die Tiere und mehr kümmern. Darüber hinaus wurde das Terrarium umgebaut und erweitert, z.B. gibt es jetzt wieder echte Pflanzen und einen großen Wasserfall mit Vernebler. Und schließlich steht uns noch ein weiteres Terrarium zu Verfügung, das in den nächsten Wochen mit Leben gefüllt werden soll.
Weitere Informationen auf: http://ohg.sl.lo-net2.de/terrarium/ 
Interessierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Markus Feodorov

Otto Hahn-Gymnasium
Landwehrplatz 3
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 37981 - 0
Telefax: 0681 / 37981 - 11
Internet: www.ohg-sb.de